Fachbereiche


Aufgrund unserer Fortbildungen möchten wir vor allem folgende medizinische Bereiche ansprechen:
 

Pädiatrie (Kinderheilkunde):
Kinder mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen
Kinder mit Störungen/Defiziten in der Aufnahme und Verarbeitung von Sinnesreizen (sensorische Integrationsstörung)
Kinder die Verhaltensauffälligkeiten zeigen, z.B. in Form von übermäßiger Aktivität, Passivität, Aggressivität, Angst
Kinder mit Lernschwierigkeiten
Kinder mit Störungen/Defiziten der Grob- und Feinmotorik

Neurologie (Nervenheilkunde):
  • Menschen mit Erkrankungen des Zentralnervensystem, z.B.
    - nach Schlaganfall,
    - bei Chorea Huntington,
    - bei Multipler Sklerose,
    - bei M. Parkinson,
    - nach Schädel-Hirn-Trauma

Orthopädie:

Menschen mit traumatischen Verletzungen
Menschen nach Amputationen
Menschen mit Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis


Geriatrie (Altenheilkunde):
Menschen mit Demenzerkrankungen
- bei Symptomen wie Depersonalisation, Desorientierung, psychischen Veränderungen
- bei Einbußen im Bereich der selbständigen Lebensführung




Unnaerstrasse 15

59457 Werl

Tel: 02922 - 866099

Fax: 02922 - 912900